Das war Jugend hackt!

Was für ein Wochenende!

Es war  absolut großartig, unglaublich lustig, wahnsinnig lehrreich, unheimlich spannend und nicht zuletzt: Wunderschön. Auf dem Blog der Open Knowledge Foundation gibt es eine Pressemitteilung der Veranstaltung.
Tausend Dank an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, dass Ihr dabei wart. You rock!

Natürlich gebührt auch den 30 unermüdlichen Mentoren und Mentorinnen Dank, die nonstop den Jugendlichen mit Rat und Tat zur Seite standen. Großes Dankeschön auch an das gesamte Orgateam, die Projektleiterin Maria Reimer und an den Medienpädagogen Daniel Seitz, der uns mit seinem Know-How unterstützte.

Und was täten wir ohne unseren Freiwilligen Leonard, der die gesamte Veranstaltung fotografisch begleitet hat. Auf flickr könnt ihr seine tollen Bilder sehen, runterladen und unter der Namensnennung “Leonard Wolf” verwenden.

Auf dem hackdash von Young Rewired State sind alle Projekte aufgelistet. Was für eine Leistung nach nur zwei Tagen!

Bleibt nur zu sagen: Nach Jugend hackt ist vor Jugend hackt. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr ;-)

 

Foto: Leonard Wolf

Programm

Für eure Apps, Datenvisualisierungen und andere Softwareprojekte habt ihr drei Tage Zeit. Übrigens: Wir haben auch Plätze für Arduino-, Raspberry Pi- und andere Hardwarebastler/innen!

Weiterlesen…

Mentor/innen

Bei der Umsetzung eures Projekts werdet ihr von erwachsenen Softwareentwicklerinnen und Programmierern unterstützt, die euch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wer über 19 Jahre alt ist, gern Wissen teilt und gut programmiert, ist bei uns genau richtig!

Weiterlesen…

Sponsoren

Dank unserer Förderer können wir euch kostenlos verpflegen, einen Teil der Übernachtungskosten zahlen und auf Anfrage auch eure Reisekosten erstatten.

Wir freuen uns über weitere Sponsoren!

Zu den Sponsoren…

Presse

Jugend hackt hat im letzten Jahr viel Presse bekommen. Außerdem haben wir hier Informationen für Journalist/innen gesammelt.

Weiterlesen…

Für Eltern

Kommt mein Kinder als böse Hackerin aus dem Wochenende zurück? Gibt es Initiativen wie Jugend hackt außerhalb von Berlin? Wir haben Interessantes für Eltern zusammen gestellt.

Weiterlesen…